shopping_cart Produkte im Warenkorb: local_phone
arrow_forward Registrieren
arrow_downward Login

Warenkorb lädt!
Ihr Warenkorb ist leer!
Im Jahr 2009 bekommt eine alte Straße in Karlsruhe-Knielingen einen neuen Namen. Was nach wenig klingt, ist für Adam Wieland eine große Sache. Dass sich das Unternehmen vergrößern will, steht bereits fest. Nun hat es dafür auch noch die passende Adresse: die Egon-Eiermann-Allee 12.
Auf 2.200 Quadratmetern finden der Showroom, die Metallwerkstatt, Lagerflächen, Büroräume und eine Tiefgarage für Kund*en ihren Platz. Die Produktion ist komplett transparent: Besucher verfolgen den Weg vom angelieferten Stahlrohr bis zum fertigen E2 mit.

 



Der Showroom vereint die verschiedenen E2-Modelle und ihr Zubehör – vom Höhenversteller bis zum Hocker. Hier entsteht aus 168 möglichen Kombinationen ein treuer, handgemachter Lebensbegleiter. Und seine Geschichte, die erzählt er gleich mit.

 

Planen und beraten. Produzieren und verpacken. Beladen und beliefern. In der Egon-Eiermann-Allee 12 arbeitet ein kleines Team echter Profis. Sie passen auf, dass jede Schweißnaht sitzt. Und dass jeder E2 genau dort ankommt, wo er schon erwartet wird.

 



 

In der Metallwerkstatt wird aus acht Metern Stahlrohr ein fertiger E2. Dazwischen liegen etwa 15 Arbeitsschritte – vom Sägen und Stanzen bis zum Schweißen und Bohren. So steckt in jedem Unikat genau die Liebe zum Produkt, die Adam Wieland seit mehr als 50 Jahren lebt.

 

Zur Startseite
Zur E2 Welt